Die neue Generalleitung

Natürlich freuen wir uns, dass Sie auf unserer Homepage hereinschauen!


Das ALLERNEUESTE

P. André Fétis SM - Generaloberer, Wahl des Generalrates 

Die Eucharistiefeier am 20. Juli bereitet auf die Wahlen in den Generalrat vorhaben: die Delegierten erbitten den Heiligen Geist. P. Hans Eidenberger S.M. leitete diesen Gottesdienst und ruft in der Homilie die Kapitulanten auf, auf den Geist zu hören und die aktuellen Bedürfnisse der Gemeinschaft zu beachten und die Brüder zu benennen, die in diesem Zeitpunkt gebraucht werden.

P. André Fétis wurde zum 15. Generaloberen gewählt.

André Fétis, ist Mitglied des Distriktes Côte d' Ivoire (Elfenbeinküste). Er wurde am 16. April 1961 in Perigueux, Frankreich, geboren, dem gleichen Geburtsort, wo 200 Jahre vorher der Gründer der Marianisten, William Joseph Chaminade auf die Welt kam. André machte das Noviziat in Art-Sur-Meurthe. Am 31. August 1985 legte er in Bordeaux die ewigen Gelübde in der Gesellschaft Mariens ab. An der Gregoriana in Rom studierte er Theologie und wurde am 25. Juni 1994 in Antony bei Paris zum Priester geweiht.

Vor seiner Wahl zum Assistenten für das geistliche Leben (2006) war er Rektor des Marianischen Heiligtums in Abidjan. P. André studierte Musik in Paris und Bordeaux, er war auch Novizenmeister. Neben Französisch spricht er mehrere Sprachen: Spanisch, Englisch, Deutsch und Italienisch.

Nach 12 Jahren als Generalassistent für das Religiöse Leben und Generalvikar glaubte André, dass die Zeit zum Abschiednehmen von Rom gekommen wäre. Der Heilige Geist hatte andere Pläne für ihn, und die brüderlichen Stimmen hat der Heilige Geist benützt und P. André gerufen als Generaloberer der Gesellschaft Mariä und der Kirche zu dienen. Wie immer hat er mit Bescheidenheit aber großherzig reagiert.

Am 21. Juli wurden die weiteren Mitglieder des Generalrates gewählt:

P. Pablo Rambaud SM         *1965; P. 1988 (Provinz Spanien)         Assistent für das Geistliche

Maximin Magnan SM            *1961; P. 1986 (Region Togo)               Assistent für Erziehung

Michael McAward SM           *1958; P. 1978 (Provinz Meribah)        Assistent für Zeitliches

Herzliche Glück und Segenswünsche! Unseren Brüdern gelten unser Gebet und der reichste Segen Gottes und die Begleitung Marias zum Wohl der Gesellschaft Mariä und der Marianistische Familie.


 
 

Das Neueste finden Sie unter Termine, Informationen und
unter SM-Info die neueste SM-INFO

Kirche Greisinghof 


    Sonn-und Feiertag:         8.30 Uhr     
    Mittwoch:                      19.00 Uhr  
   
    Wir Marianisten feiern an den anderen Tagen die Eucharistie
    um 7.30 Uhr in der Kapelle im Haus Chaminade.



Herzliche Einladung zum Jakob Gapp-Gedenktag am 13. August


18.00: Gedenken von NS-Verfolgten - im Bibelgarten

19.00:  Installation des neuen Regionalobern
            P. Helmut Brandstetter SM - in der Kirche

Anschl. Agape

Musikalische Gestaltung: SchülerInnen des Stiftergymnasium mit Prof. Andreas Schnee 
 



Die Kommunität Chaminade, Greisinghof, lädt gerne zum Gespräch ein.
In kleinen Gruppen wollen wir über das Ordensleben der Marianisten miteinander ins Gespräch kommen.
Ein Termin, der besonders leicht zu organisieren wäre:    
        Sonntag, 15.00 Uhr       Nachdem Gebet zur Todesstunde Jesu in der Kapelle der Kommunität
                                              folgt Kaffee und Kuchen, dann eine Gesprächsrunde
Die Gruppe soll nicht größer sein als unsere Ordensgemeinde - Wir sind acht!
Wir bitten um Anmeldung: greisinghof(at)marianisten.at
  •                                Tel. 0676 877 66 702, Superior Josef Grünstäudl SM
Wir sind dankbar für Ihr Kommen, für Ihr Zuhören, für Ihre Tipps.


Information zu unserem Wohn- und Geschäftshaus
fontana MARIANUM in Freistadt: www.fontana-marianum.at